2020/2021 – Coronapandemie: Wir sind für Sie da!

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind weiterhin für Sie da und halten unseren regulären Praxisbetrieb weitestgehend aufrecht. Auch in Zeiten der Pandemie sollen die Termine wie geplant stattfinden.

Sollte dies einmal nicht möglich sein, werden wir Sie so zeitnah als möglich informieren. Ihre Gesundheit, liebe Patientinnen und Patienten und die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen hat allerhöchste Priorität. Zu Ihrem und unserem Schutz setzen wir daher neben den bereits seit jeher implementierten strengen Hygienerichtlinien einer zahnärztlichen Praxis weitere Maßnahmen um:

  • Desinfektion von Türklinken, Empfangstresen und Patientenbereichen
  • Alle klinischen Mitarbeiter tragen FFP 2 Maske bzw. Doppelmaske, Visor, Hauben und lange OP Kittel
  • Regelmäßiges Lüften, kontrolliert über CO2 Melder
  • Hepa 14 Luftfilter zur Optimierung der Luftqualität
  • UV Filter in den Klimaanlagen zur Optimierung der Luftqualität
  • Geringere Patientenzahl im Wartezimmer, verkürzte oder keine Wartezeiten sowie extra Abstand der Sessel und extra Lüften im Wartebereich
  • Da die Temperaturen in der Praxis nun insgesamt geringer sind, halten wir für unsere zu behandelnden Patienten wärmende Decken vor.

Was können Sie für uns tun:

Unser aller Ziel sollte die Eindämmung des Coronavirus sein. Bitte beachten Sie die folgenden Punkte.

  • Tragen Sie im gesamten Gebäude einen Mund- / Nasenschutz. Sollten Sie keinen MNS tragen können, rufen Sie uns bitte vor dem Termin an.
  • Waschen Sie sich gründlich die Hände und nutzen Sie die Händedesinfektion aus dem kontaktlosen Spender neben der Rezeption.
  • Kommen Sie wann immer möglich allein in die Praxis. Begleitpersonen/Eltern bitten wir, sofern die Wartesituation es nicht mehr zulässt, außerhalb der Praxis zu warten.
  • Sollten Sie grippeähnliche Symptome aufweisen, Reiserückkehrer sein oder aus einem Hotspot bzw. Risikogebiet kommen, eine Coronainfektion in Ihrem Umfeld gehabt haben etc., rufen Sie uns bitte unbedingt vor dem Termin an, damit wir klären können, ob wir diesen ggf. verlegen sollen.
  • Bei Wunsch nach weitergehenden Informationen schauen Sie bitte auf die Webseite des Robert-Koch-Institutes.
  • Die Corona Hotline in Leverkusen ist (0214) 406-3333
  • Die bundesweite Corona Hotline ist 116 117

Wir bemühen uns um die größtmögliche Normalität im Praxisablauf und in der Behandlung, bitten aber um Verständnis, wenn dies manchmal nicht möglich ist. Am Ende geht es immer um den Erhalt der Gesundheit. Das sollte unser höchste Ziel sein.

Ihre Zahnärzte in der Waldsiedlung